Transaqua: Ein Traum wird Wirklichkeit

Die jahrzehntelangen Anstrengungen der Autoren des Wassergroßprojekts Transaqua und des Schiller-Instituts werden endlich von Erfolg gekrönt: Am 13. Dezember 2016 schlossen der chinesische Energiekonzern PowerChina, die internationale Kommission für das Tschadseebecken (LCBC) und die nigerianischen Behörden einen Vorvertrag für ein Projekt zur Umleitung von Wasser aus dem Kongobecken in den

Weiterlesen

Der Eurasien-Kanal – ein neuer Weg zur Integration Eurasiens

„Dieser Kanal wäre für ganz Zentralasien ein mächtiges Tor zum Meer via Rußland.“ –Der kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew Die riesige, landeingeschlossene Zentralregion Eurasiens ist wirtschaftlich wenig entwickelt. Die geographischen Bedingungen sind mit dem nordamerikanischen Kontinent vergleichbar, wo die Großen Seen fast bis in die Mitte des Kontinents reichen. Diese riesigen

Weiterlesen

Das chinesische Eisenbahnwunder

Der Umfang des chinesischen Schnellbahnnetzes ist wahrhaft erstaunlich. Mit Stand Anfang 2018 hat China im Inland 22.000 km Schnellbahnstrecken gebaut, fast doppelt soviel wie der Rest der Welt zusammen. Mittlerweile hat sich herumgesprochen, daß China das modernste und längste Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnnetz der Welt hat. Anfangs erhielten die Chinesen dafür Technik und

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung