Warum das Universum mehr Menschen braucht

Megan Dobrodt ist die Präsidentin des amerikanischen Schiller-Instituts. Sie arbeitete direkt mit Lyndon LaRouche an wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Forschungsprojekten. Dies ist eine leicht bearbeitete Abschrift ihres Vortrags auf der Konferenz des Schiller-Instituts am 26. und 27. Juni 2021 „Für das Gemeinwohl aller, statt dem Nutzen Weniger!“ Sie leitete mit ihrer

Weiterlesen

Die Wernadskij-Zeit

Die Zeit für die Menschen Anhand von Wladimir Wernadskijs Konzept der unterschiedlichen Phasenräume (des Unbelebten, des Lebens und der menschlichen Erkenntniskraft) lassen sich die Fehler aufzeigen, die entstehen, wenn man das gesamte Universum aus unbelebten Prozessen aufzubauen versucht und die mögliche Existenz besonderer biologischer oder noetischer Prinzipien ablehnt. In seinem

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Unsere Datenschutzerklärung