Aus der an Bild der Wissenschaft gerichteten Gegendarstellung

Der Artikel „Irrte Einstein?“ (in Bild der Wissenschaft 3/98) enthält sachlich unrichtige Argumente, deren Klarstellung geboten ist. Die LeserInnen mögen sich bitte vergegenwärtigen, wie suggestiv sowohl Bild der Wissenschaft als auch PM-Magazin ihr Material aufbereiten. Wir haben an der Formulierung beider Artikel keinen Anteil und sind daher nicht die „Kronzeugen“,

Weiterlesen

ESS ja, aber Garching jetzt sofort!

Der neue Forschungsreaktor in Garching hat immer noch seine endgültige Betriebsgenehmigung nicht, da wird bereits eine noch effektivere Neutronenquelle geplant. Das ideologische Trauerspiel um die dritte und endgültige Teilgenehmigung für den Forschungsreaktor der Technischen Universität München (FRM-2), die momentan weltweit modernste und sicherste Neutronenquelle, zieht sich nun schon anderthalb Jahre

Weiterlesen

Die Taufe von „Roentgenium“

Vor 111 Jahren entdeckte Wilhelm Conrad Röntgen am 8. November 1895 in seinem kleinen Laboratorium in Würzburg die „X-Strahlen”, die später nach ihm benannt wurden. Im Englischen heißen sie übrigens noch heute „Xrays”. In zwei kurzen Berichten gab Röntgen der Würzburger physikalisch-medizinischen Gesellschaft „Nachricht über eine neue Art von Strahlen.”

Weiterlesen

Zurück zu wirklicher Wissenschaft!

Die Inkompetenz der Wissenschaftsausbildung im 20. Jahrhundert Mit Anbruch des 20. Jahrhunderts hat in Paris eine große und immer noch andauernde Katastrophe für die moderne Wissenschaft auf der ganzen Welt begonnen. Sie ging von dem Wissenschaftskleingeist David Hilbert aus, der sich dazu als Plattform den Internationalen Mathematikerkongreß ausgesucht hatte, der

Weiterlesen

Dürren überwinden: Regen dorthin lenken, wo er gebraucht wird

Das folgende Interview mit Prof. Sergej Pulinez führte Benjamin Deniston vom Wissenschaftsteam des LaRouche-Aktionskomitees (LaRouchePAC) am 30. April 2015. Den englischen Videomitschnitt des Interviews finden Sie auf der LaRouchePAC-Internetseite larouchepac.com sowie im LPAC-Kanal von youtube.com unter www.youtu.be/0iKFTlphuJs. Die verwendeten Graphiken sind z. T. Momentaufnahmen aus Animationen. Benjamin Deniston: Ich bin

Weiterlesen

Madame Wu, die „First Lady der Physik“: „Die Physik ist nicht irgendein Job. Sie ist eine Lebensweise.“

Frauen haben in der Physik bzw. den Naturwissenschaften schon immer eine wesentliche Rolle gespielt. Besonders aber seit Ende des 19. Jahrhunderts, als Marie Curie die Geheimnisse der Radioaktivität entdeckte, haben sie die Erforschung der Atomkerne, der bis dahin kleinsten bekannten Bausteine des Lebens, vorangetrieben. Für sie alle war Marie Curie

Weiterlesen

Das kreative Universum und der unendliche Fortschritt der Menschheit

Der folgende Dialog ist die überarbeitete Abschrift einer Diskussion zwischen Bruce Director und Megan Beets vom Wissenschaftsteam von LaRouchePAC am 6. August 2019. Das englische Video dieser Diskussion können Sie hier anschauen: https://larouchepac.com/20190806/dynatropy-creative-universe-and-mankinds-unending-progress. Megan Beets: Willkommen, alle zusammen. Danke, daß Sie zuschauen. Mein Name ist Megan Beets, und ich bin

Weiterlesen

Ein generisches Beschreibungsmodell für die Struktur des Atomkerns – Eine Neubetrachtung der starken Kernkraft und der Kernfusion

Einleitung Die vorliegende theoretische Untersuchung war anfangs motiviert durch das Finden und Entwickeln einer leicht verständlichen Lösung im Bereich vereinheitlichter Quanten- und Gravitationstheorien. Es werden modellbasierte Methoden verwendet, die sich auf die strukturellen Beschreibungen von Makro- und Mikroprozessen konzentrieren. Dabei wurden von uns einige grundlegende Hypothesen aufgestellt. Einige dieser Hypothesen

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung