Aktuelle Ausgabe

Mit Nuklearantrieb zu den Sternen! (02/2019)

Verteidigt Deutschland als Industrienation!

Von Helga Zepp-LaRouche1. September 2019
Appell an die Repräsentanten des deutschen Mittelstandes, der Gewerkschaften, Wissenschaftler, Eltern, Lehrer und alle denkenden Menschen Wir erleben derzeit einen beispiellosen Angriff auf Deutschland als Industrienation, dessen Resultat, falls er erfolgreich ist, Ökofaschismus, ein demographischer Kollaps, Verarmung großer Teile der Bevölkerung und möglicherweise Krieg sein wird. Was gegenwärtig auf vielen … [Weiterlesen]

Kurznachrichten

Von FUSION-Redaktion1. September 2019
Chinas „Maglev“-Herz wird Behandlung von Herzpatienten revolutionieren Das als „chinesisches Herz“ bezeichnete Magnetschwebeherz (Maglev-Herz) hat sieben Patienten mit Herzinsuffizienz geholfen, zu einem normalen Leben zurückzukehren, und gibt Millionen von Chinesen, die an dieser Krankheit leiden, neue Hoffnung. Das „chinesische Herz“ hat ausländische künstliche Herzen in vielen Aspekten wie Größe und … [Weiterlesen]

Klima-Guru Michael Mann endlich vom Thron gestürzt

Von Andrea Andromidas1. September 2019
Das ominöse Hockeyschläger-Diagramm wurde von einem kanadischen Gericht als Betrug eingestuft. Ohne das nun schon legendäre Diagramm des Herrn Professor Mann mit dem bizarren Namen „ Hockeyschläger“ hätte es das apokalyptische Greta-Phänomen vom brennenden Planeten wahrscheinlich nie geben können. Man wäre eher auf dem Teppich geblieben, hätte ganz normal in … [Weiterlesen]

Zeit für einen Paradigmenwechsel!

Von Peter Möller1. September 2019
Vom Gestern der 68er zur Zukunft der Menschheit Von uns wird verlangt, ihren Tiraden zuzuhören: „Die Menschheit zerstört den Planeten!”, „Unsere CO2-Emissionen überhitzen die Erde unumkehrbar!“, „Alle Wissenschaftler sind sich einig: Wir müssen sofort handeln! Wer immer noch Fragen stellt, ist absolut unmoralisch und bösartig!“ Wirklich? Ist das auch ganz … [Weiterlesen]

Selbst bei Beibehaltung der Kernenergie: CO2-Reduktion bleibt Völkermord

Von FUSION-Redaktion1. September 2019
Parallel zu der eskalierenden Propagandakampagne um den menschengemachten Klimawandel wird immer häufiger ins Spiel gebracht, daß die Kernenergie – und sogar die Kernfusion – mit der CO2-Reduktion einher gehen müsse. Die LaRouche-Bewegung hat stets nachdrücklich die Entwicklung und den Einsatz der Kern- und Fusionsenergie befürwortet, doch würde jeder Versuch, den … [Weiterlesen]

Putin ruft zu internationaler Zusammenarbeit bei der Kernfusion auf

Von FUSION-Redaktion1. September 2019
Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich am 9. Juli 2019 in einer Rede auf dem Global Manufacturing and Industrialisation Summit (GMIS) in Jekaterinburg darüber beklagt, „anstatt über die wesentlichen Themen der Klima- und Umweltagenda zu diskutieren, sehen wir leider oft nur offenen Populismus, unwahre Ansichten und, ich wage zu … [Weiterlesen]

Interview mit dem Dresdner Raumfahrtforscher Prof. Martin Tajmar: „Nicht aufgeben und den Gehirnschmalz anstrengen!“

Von FUSION-Redaktion1. September 2019
Wir haben Ende August 2019 in Dresden das folgende Interview mit Prof. Martin Tajmar geführt. Die Fragen stellten Michael Gründler und Caroline Hartmann. Wie sind Sie zu Ihrer Weltraumbegeisterung gekommen und vor allem zu Ihrem Spezialbereich Raketenantriebe? Angefangen haben Sie ja als Plasmaphysiker. Das kann man gar nicht genau an … [Weiterlesen]

Das wahre Potential der Menschheit im Weltraum: Das erste Bild eines „Schwarzen Lochs“ weckt die Phantasie

Von FUSION-Redaktion1. September 2019
Die Arbeitsgemeinschaft des Ereignishorizont-Teleskops (Event Horizon Telescope, EHT) veröffentlichte am 10. April das erste Bild der unmittelbaren Umgebung eines extrem massereichen „Schwarzen Lochs“,1 das 6,5 Milliarden Mal massiver als unsere Sonne ist und sich 55 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt im Zentrum der Galaxie M87 befindet. Diese Beobachtung … [Weiterlesen]

Madame Wu, die „First Lady der Physik“: „Die Physik ist nicht irgendein Job. Sie ist eine Lebensweise.“

Von Caroline Hartmann1. September 2019
Frauen haben in der Physik bzw. den Naturwissenschaften schon immer eine wesentliche Rolle gespielt. Besonders aber seit Ende des 19. Jahrhunderts, als Marie Curie die Geheimnisse der Radioaktivität entdeckte, haben sie die Erforschung der Atomkerne, der bis dahin kleinsten bekannten Bausteine des Lebens, vorangetrieben. Für sie alle war Marie Curie … [Weiterlesen]

Ein verbreiteter Irrtum über Wissenschaft: Wissenschaft ist nicht Statistik

Von Lyndon H. LaRouche jr.15. September 1997
Deutsche Erstveröffentlichung Es hat sich bereits eine erkleckliche und immer noch zunehmende Menge an Zuschriften angesammelt, die sich teilweise an mich richten, aber meistens als dummes Geschwätz über mich daherkommen, und das in jenem elektronischen Fegefeuer, das, wie mir gesagt wurde, von merkwürdigen, gepeinigten, vielgestaltigen Gestalten bevölkert wird: mit Schwimmhäuten, … [Weiterlesen]

Fußnote(n)

  1. Siehe https://iopscience.iop.org/article/10.3847/2041-8213/ab0ec7/meta#back-to-top-target[]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Unsere Datenschutzerklärung