Unsere radioaktiven Ängste

Dr. sc. nat. Walter Rüegg ist Kernphysiker mit einem starken Interesse an der Strahlenbiologie. Er war 20 Jahre lang an der ETH Zürich und am Schweizerischen Institut für Nuklearphysik (SIN), heute Paul-Scherrer-Institut (PSI), in der Grundlagenforschung tätig und arbeitete später im Bereich Elektronik und Messtechnik der Asea Brown Boveri (ABB).

Weiterlesen

Wie gefährlich ist Radioaktivität?

„Nichts macht den Menschen argwöhnischer, als wenig zu wissen“. Francis Bacon, englischer Philosoph und Staatsmann (1561–1626) Wie gefährlich sind radioaktive Strahlen oder radioaktiv belastetes Material, etwa im Vergleich zu „normalen“ Giften? Erstaunlicherweise hat der Durchschnittsbürger überhaupt kein „Gefühl“ dafür. Alles Radioaktive wird pauschal als extrem gefährlich wahrgenommen, selbst bei winzigsten

Weiterlesen

Wie gefährlich sind radioaktive Abfälle?

Radioaktiv belastete Materialien beanspruchen einen Spitzenplatz unter den extrem gefährlichen Stoffen. Die hochradioaktiven Abfälle von Kernkraftwerken sind die stärksten Strahlenquellen, die es auf diesem Planeten gibt. Somit dürften sie unvorstellbar gefährlich sein. Ein Vergleich mit anderen toxischen Stoffen oder mit all unserem Sondermüll wäre aber trotzdem interessant: Sind hochradioaktive Abfälle

Weiterlesen

Strahlung: Radioaktiv, aber kein Gift

Eine Studie, warum die Kernenergie zu Unrecht verteufelt wird Einführung Deutschland gilt als ein „Land der Dichter und Denker“. Deswegen ist es erstaunlich, daß es auch nach Jahrzehnten und unter mehreren Bundesregierungen noch immer nicht möglich ist, Diskussionen über rein physikalische Prozesse sachlich und mit entsprechenden gewichtigen Argumenten einvernehmlich zu

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung