Wie die Eugenik zur „Ökologiebewegung“ wurde

Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkrieges ging die britische Monarchie daran, aus Darwins Theorie der natürlichen Auslese, aus Rassenlehre und Eugenik, die unter den Nazis zum Massenmord führten, ein neues Instrument der Gehirnwäsche zu formen: Die „grüne“ Umweltbewegung, die den technologischen Fortschritt unterbinden will und die Reduktion der Menschheit auf

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung