Kurznachrichten 02/1998

Akzeptanz der Kernenergie steigt 81 Prozent der Deutschen sind dafür, die vorhandenen Kernkraftwerke weiter zu betreiben oder sogar neue zuzulassen. 1991 lag diese Zahl nur bei 64 %. Über dieses überraschende Ergebnis berichteten die VDI-Nachrichten vom 27. März unter Berufung auf eine Allensbach-Umfrage im Auftrag des Informationskreises Kernenergie, eines Zusammenschlusses

Weiterlesen

Energie für das 21. Jahrhundert

Die ständige Verfügbarkeit von Energie in ausreichender Menge und Qualität gehört zu den wichtigsten Grundlagen jeder Volkswirtschaft. Trotzdem finden gegenwärtig in Deutschland, wie in allen führenden Industrieländern, dramatische Umwälzungen in der Energiepolitik statt, welche schon jetzt verheerende Konsequenzen hervorbringen und in naher Zukunft in eine wirtschaftliche Katastrophe führen können. Der

Weiterlesen

Die Energieflußdichte erhöhen: Die einzig kompetente Wirtschaftspolitik

Eines der frühesten archäologischen Unterscheidungsmerkmale zwischen Menschenaffen und Menschen waren die ersten Feuerstellen, mit denen die Kraft des Feuers unter Kontrolle gebracht wurde. So konnten diejenigen, die diese neue Kraft nutzten, ihre Lebensbedingungen verbessern. Seit jener Zeit ist die Menschheit nicht mehr biologisch bzw. durch biologische Evolution charakterisierbar – die

Weiterlesen

Kurznachrichten 01/2019

Erstes schwimmendes Kernkraftwerk beginnt mit Stromproduktion Die Akademik Lomonossow, das erste schwimmende Kernkraftwerk der Welt, wird noch 2019 die ersten Kilowattstunden in das Stromnetz von Tschukotka einspeisen, erklärte Rosatom-Chef Alexej Lichatschew auf dem Internationalen Arktisforum am 10. April. „Wir haben noch eineinhalb bis zwei Monate, um den Betrieb des Kraftwerks

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung