Der Plasmatorus des Jupiter-Mondes Io

Ios Plasmatorus ist eine höchst interessante Erscheinung: zustande kommt er durch die Wechselwirkung zwischen Ios Vulkanität und der riesigen Jupitermagnetosphäre. Die Mittelachse des Plasmarings fällt etwa mit Ios Umlaufbahn zusammen, und seine Dicke entspricht ungefähr dem Durchmesser Jupiters. Im Ring bewegen sich energiereiche Schwefel- und Sauerstoffionen mit einer Temperatur von

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung