Kurznachrichten 02/2003

SARS unter Kontrolle, aber Gefahr nicht gebannt Das Schwere Akute Atemwegs-Syndrom (SARS), die Seuche, die im November letzten Jahres ihren Ausgang im südlichen China nahm, ist zwar offiziell von der WHO als eingedämmt bezeichnet worden, aber angesichts vieler unklarer Aspekte des Krankheitsgeschehens und bei der gleichzeitigen dramatischen Verschlechterung der weltweiten

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung