Öffentliche Verschuldung: Den Teufel mit dem Beelzebub austreiben

Seit Jahren wachsen die Löcher in den Haushaltskassen von Städten und Gemeinden, weil Steuereinkünfte sinken, der Bund die Kommunen zusätzlich mit Sozialleistungen belastet und vor allem, weil hohe Zinsen die Schuldenberge anschwellen lassen. Kommunale Politiker stehen vor der immer schwierigeren Aufgabe, Gemeinwohlaufgaben wie Versorgung mit Strom, Gas und Wasser, Entsorgung

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung