Kurznachrichten 01/2014

„Fracking“ ist kriminell Ungeachtet der schweren Dürre in großen Teilen der USA, welche die Ernten und die Trinkwasserversorgung vieler Städte und Gemeinden bedroht, geht die wasserintensive Erdgasförderung durch das sogenannte „Fracking” unvermindert weiter. Nur wenige Konzerne haben vom Fracking (Erdgasförderung durch das hydraulische Aufbrechen gasundurchlässiger Bodenschichten durch das Einpumpen von

Weiterlesen

Ein Memorandum für den nächsten US-Präsidenten

Neue Perspektiven für die kalifornische Wasserkrise „Derzeit hat Kalifornien in seinen Stauseen noch Wasserreserven für etwa ein Jahr, und unsere strategische Notversorgung, das Grundwasser, schwindet rapide. Kalifornien hat keinen Krisenplan für eine anhaltende Dürre wie die jetzige (ganz zu schweigen für eine über 20jährige Megadürre), außer irgendwie im Dauernotstand zu

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung