Aktuelle Ausgabe

Corona-Krise (01/2020)

Aus den Erfahrungen Chinas lernen

Von Dr. Wolfgang Lillge19. März 2020
Als Ende Januar 2020 die ersten Fälle des Coronavirus in Deutschland auftauchten, wurde von Regierung und medizinischen Einrichtungen einhellig behauptet, das deutsche Gesundheitswesen sei so gut aufgestellt, daß man selbst mit einer solchen Pandemie ohne weiteres fertig werde. Wie sich bald zeigte, war dies aber reine Augenwischerei. Die Kapazitäten, die … [Weiterlesen]

Kurznachrichten

Von FUSION-Redaktion8. April 2020
Corona und das Pandemie-Planspiel „Event 201“ Das Center for Health Security der Johns Hopkins Universität hat am 18. Oktober 2019 in New York City in Zusammenarbeit mit dem Weltwirtschaftsforum und der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung ein Planspiel mit der Bezeichnung „Event 201“ veranstaltet. Auf der Internetseite zu der Katastrophenübung hieß es: „In den … [Weiterlesen]

Robotik – Herzstück der Automation in vielen Bereichen und Branchen

Von Gerd W. Marks9. April 2020
Technische Kreativität und komplexes Wissen sind Treiber des technischen produktiven Fortschritts zum Nutzen der Kunden und Gesellschaft. Verläßlichkeit ist ein Lebenselixier und Motor von wirtschaftlichem Handeln. Verläßlichkeit als Haltung ist eine charakterliche Tugend. Im Umgang mit Menschen und im Gebrauch von Maschinen, Robotern, Apparaten, Werkstoffen und Technik ist es wichtig, … [Weiterlesen]

Energietechnologie für die Welt

Von Dipl.-Ing. Robert Lechner-Schobel29. Februar 2020
Die größte Herausforderung der Menschheit im 21. Jahrhundert ist die Bereitstellung sauberer Energie für eine auf über zehn Milliarden wachsende Menschheit, die auch wachsenden Wohlstand und eine saubere Umwelt erwartet. Dazu müssen heute bereits vorbereitete Technologien zur Einsatzreife gebracht werden, die eine friedliche Entwicklung ermöglichen. Dem entgegnen die „Klimaschützer“ mit … [Weiterlesen]

Die Geschichte der „Kalten Fusion“

Von Dipl.-Ing. Robert Lechner-Schobel9. April 2020
Bereits 1989 stellten die Chemiker Stanley Pons und Martin Fleischmann fest, daß in deuterierten Palladiumproben ein Energieüberschuß entsteht. Sie behaupteten, dies beruhe auf Kalter Fusion, was aus heutiger Sicht nicht der korrekte Begriff war. Dipl.-Ing. Robert Lechner-Schobel schildert die spannende Geschichte, wie sich die Wissenschaft in dieser Frage entwickelt hat. … [Weiterlesen]

Die Krim-Brücke – eine technische und organisatorische Meisterleistung

Von Prof. Dr. Hans Fischer9. April 2020
Es ist eine alte Idee, das russische Festland mit der Halbinsel Krim zu verbinden. Im März 2018 wurde der erste Teilabschnitt der Brücke für den PKW-Verkehr freigegeben. Am 23. Dezember 2019 folgte die Freigabe der Bahnbrücke. Zuvor gab es bereits Pläne unterschiedlichster Art, sie wurden immer wieder aufgegeben oder sie … [Weiterlesen]

Chinas Mega-Engineering-Projekt – die Hochgeschwindigkeitsbahnen

Von Prof. em. Yang Heng9. April 2020
Yang Heng, emeritierter Professor für chinesische Geschichte, schildert sehr kenntnisreich die Entwicklung der chinesischen Eisenbahnentwicklung seit 1978. Unser ältester Sohn setzte nach seinem Studium in Wuhan 1983 sein Vermessungsstudium in Deutschland fort und hat sich dann später auch dort niedergelassen. Seither kehrt er regelmäßig zu Familienbesuchen nach Shanghai zurück und … [Weiterlesen]

Das Vermächtnis von Lyndon LaRouche und die Zukunft der Wissenschaft

Von Bruce Director28. Juli 2019
Die folgenden Aufzeichnungen hat der Autor in Vorbereitung auf eine Videodiskussion verfaßt, die am 6. August 2019 mit Megan Beets als Moderatorin stattfand. Eine Abschrift dieser Diskussion drucken wir ebenfalls in diesem Heft ab. Im Verlaufe seines langen und produktiven Lebens hat Lyndon LaRouche eine Vielzahl miteinander zusammenhängender Originalbeiträge in … [Weiterlesen]

Das kreative Universum und der unendliche Fortschritt der Menschheit

Von FUSION-Redaktion9. April 2020
Der folgende Dialog ist die überarbeitete Abschrift einer Diskussion zwischen Bruce Director und Megan Beets vom Wissenschaftsteam von LaRouchePAC am 6. August 2019. Das englische Video dieser Diskussion können Sie hier anschauen: https://larouchepac.com/20190806/dynatropy-creative-universe-and-mankinds-unending-progress. Megan Beets: Willkommen, alle zusammen. Danke, daß Sie zuschauen. Mein Name ist Megan Beets, und ich bin … [Weiterlesen]

Riemann widerlegt Euler: Hintergrund einer weltbewegenden wissenschaftlichen Entdeckung

Von Lyndon H. LaRouche jr.9. April 2020
Der folgende Text ist die Einleitung zur englischen Erstübersetzung einer Sammlung von Schriften Bernhard Riemanns, die in der Winter-Ausgabe 1995 des Magazins 21st Century Science & Technology erschienen ist. Die deutsche Übersetzung ist von Dr. Wolfgang Lillge. Auf den folgenden Seiten veröffentlicht 21st Century die erste bekannte englische Übersetzung einer … [Weiterlesen]

Himmlische Reiseberichte

Von Stephan Ossenkopp10. April 2020
Nach seinen Büchern „Das Urknall Experiment“, „Die Harmonie des Universums“ und „Himmelskunde“, hat Prof. Dieter B. Herrmann ein weiteres Buch im Kosmos Verlag vorgelegt: „Atlas Astronomischer Traumorte“. In seinem „ganz persönlichen Vorwort“ erklärt Herrmann, wie er als Bürger der DDR zwar zahlreiche Publikationen über die Astronomie und ihre Geschichte veröffentlichen … [Weiterlesen]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Unsere Datenschutzerklärung