USA: Durchbruch in den Forschungslabors von Sandia

Z-Beschleuniger ebnet den Weg für die Trägheitsfusion In Verlauf des Sommers 1997 haben Wissenschaftler am Sandia National Laboratory in Albuquerque (New Mexico) bewiesen, daß ihr Z-Beschleuniger technisch in der Lage ist, Energieimpulse zu erzeugen, die für die Zündung thermonuklearer Fusionsreaktionen ausreichend sind. Damit kann die schier unerschöpfliche Quelle dieser Energieform

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung