Der Pazifische Entwicklungskorridor

Mit der Magnetbahn durch die Beringstraße Der Bau der nördlichen Komponenten des Infrastruktur-Großprojekts NAWAPA-21 in Alaska und Kanada wird wirtschaftliche Entwicklungsprogramme von weitreichender internationaler Bedeutung möglich machen, indem die Vereinigten Staaten mit Ostasien verbunden werden, und so mit Hilfe von Kernfusion, Kernspaltung und anderer Hochtechnologie das Rückgrat einer neuen Weltwirtschaft

Weiterlesen

Das Wetter verändern: Die Atmosphäre ionisieren!

Angesichts der verheerenden Dürre im westlichen Teil der Vereinigten Staaten müssen neben langfristigen Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserversorgung auch wissenschaftliche Anstrengungen unternommen werden, um sofort für mehr Niederschläge in den betroffenen Gebieten zu sorgen. Ein vielversprechender Ansatz ist, die Atmosphäre mit verschiedenen Methoden zu ionisieren, um die Kondensation von Feuchtigkeit

Weiterlesen

Wie die Produktivität des nordamerikanischen Wasserkreislaufs erhöht werden kann

Der Wasserkreislauf des nordamerikanischen Kontinents läßt sich entsprechend dem Frischwasserabfluß der Flüsse auf 3150 km3 pro Jahr schätzen. Davon fließen 1466 km3 vom Nordwesten und nur 113 km3 vom Südwesten ab. Aufgrund von Messungen und Analysen von NASA-Erdbeobachtungssatelliten kann man gleichzeitig die gesamte Photosyntheseproduktion in der gleichen Region abschätzen. Ein

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung