„Ich glaube nicht an Zeichen“

Wir veröffentlichen diesen (geringfügig gekürzten) Aufsatz aus dem Jahre 2006 erstmals auf Deutsch, um unseren Lesern die Denkmethode in Erinnerung zu rufen, die Lyndon LaRouche in der Wissenschaft der physikalischen Ökonomie entwickelt hat. Auf einzigartige Weise werden hier die Zusammenhänge zwischen Physik, Geometrie, Ökonomie und klassischer Kunst deutlich, angewendet auf

Weiterlesen

Schöpferische Vernunft statt künstlicher Intelligenz

Man sieht es überall, wie sich die künstliche Intelligenz, Algorithmen, die Spieltheorie und andere computergesteuerte Anwendungen im wissenschaftlichen Denken verselbständigt haben. Es scheint so, als wenn das Denken zunehmend irgendwelchen Rechenmaschinen überlassen wird. Am verheerendsten sieht man das wohl im Bereich der Klimamodellierung, wo inzwischen die stärksten Hochleistungsrechner zum Einsatz

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung