Ein Memorandum für den nächsten US-Präsidenten

Neue Perspektiven für die kalifornische Wasserkrise „Derzeit hat Kalifornien in seinen Stauseen noch Wasserreserven für etwa ein Jahr, und unsere strategische Notversorgung, das Grundwasser, schwindet rapide. Kalifornien hat keinen Krisenplan für eine anhaltende Dürre wie die jetzige (ganz zu schweigen für eine über 20jährige Megadürre), außer irgendwie im Dauernotstand zu

Weiterlesen

Wie die Produktivität des nordamerikanischen Wasserkreislaufs erhöht werden kann

Der Wasserkreislauf des nordamerikanischen Kontinents läßt sich entsprechend dem Frischwasserabfluß der Flüsse auf 3150 km3 pro Jahr schätzen. Davon fließen 1466 km3 vom Nordwesten und nur 113 km3 vom Südwesten ab. Aufgrund von Messungen und Analysen von NASA-Erdbeobachtungssatelliten kann man gleichzeitig die gesamte Photosyntheseproduktion in der gleichen Region abschätzen. Ein

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Unsere Datenschutzerklärung